OMD-School erfolgreich gemeistert!

Nach ca. einem Jahr Seminaren, Workshops und einer Menge Spaß ist es geschafft: Die OMD-School liegt hinter uns. In drei Gruppen haben wir, die Volontäre und Azubis bei GFMO OMD, die Ergebnisse der Abschlussarbeit vor einer Jury aus Führungskräften und Kollegen aus dem Strategy-Team präsentiert.


Wir hatten ca. sechs Wochen Zeit, für einen unserer Kunden ein fiktives Kommunikationskonzept zu entwickeln und schlussendlich zu präsentieren. Dabei sollten wir die gebrieften Ziele möglichst zentral in unser Mediakonzept einbeziehen.

Am 17. Oktober war es dann soweit:  Alle drei Gruppen hatten jeweils eine halbe Stunde Zeit, um die Jury zu überzeugen.  Mit nicht mehr ganz so wackligen Knien waren wir froh, als die Präsentation hinter uns lag – und eigentlich war alles halb so wild!

Die Siegerehrung fand noch am selben Tag beim firmeneigenen Oktoberfest statt: Unsere Gruppe konnte den Wettbewerb knapp für sich entscheiden, sodass sich jeder von uns für einen von drei möglichen Gewinnen entscheiden durfte:

#1          Schauspielkurs über 38 Std.

#2          Persönliches Stärkencoaching

#3          Fallschirmsprung ohne Tandempartner

Auch wenn ich eigentlich nicht der Typ für Extremsport bin, werde ich – mit vielleicht dem einen oder anderen Kollegen aus meiner Gruppe – Fallschirmspringen und freue mich schon auf den Himmel über Norddeutschland.

Gruß,

Hendrik

×

Comments are closed.