#WeGoMad!

20. Dezember 2013 Veröffentlicht von: Christian

Stilecht im „Mad Men“-Look feierten nun auch die Hamburger ihre Weihnachtsfeier.

Schwingende Röcke, spitze Pumps und Retro-Frisuren – für die Weihnachtsfeier in der Hansestadt warfen wir uns alle entsprechend der Mode der Kultserie in Schale. Die Feier startete um 19.00 Uhr in der Cremon Bar, einer absolut passenden Location in der Hamburger HafenCity. Nach einem Begrüßungsdrink richtete die Geschäftsführung einige nette Worte an uns und zeigte ein Video, das unser Agenturjahr 2013 reflektierte. Was dann folgte, wurde von allen mit Spannung erwartet. Am Montag vor der Feier hatte die Geschäftsleitung eine #WeGoMad-Twitterchallenge ins Leben gerufen. Alle Teilnehmer sollten fleißig zwitschern und passend zur Serie seriöse, aber vor allem lustige Posts veröffentlichen – natürlich immer mit den wichtigsten Worten des Abends: #WeGoMad. Der Preis: Ein Flug nach New York. Der Gewinner, der während der gesamten Challenge am häufigsten passend zum Motto getwittert hatte, wurde nun bekannt gegeben. Trommelwirbel. Und es ist: für Dich wahrscheinlich eh nicht interessant. Also weiter im Text. Nach der Bekanntgabe wurde das Buffet eröffnet. Dem reichhaltigen Vorspeisenangebot standen der Hauptgang und das Dessert in Nichts nach. Nachdem wir uns alle reichlich gestärkt hatten, wurde die Tanzfläche erobert. Bis in die Morgenstunden tanzten wir zur Musik des DJ’s – von Klassikern wie Yesterday Man, Wanna Be oder Everybody von den Backstreet Boys – bis hin zum Neusten vom Neusten, wie Wake me up oder Blurred Lines – war für jeden etwas dabei!

Insgesamt ein super Abend, der uns alle auf die kommenden Festtage einstimmte. Also frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr,

Deine Sabrina