Das war der #SMAC2019!

Für die Auszubildenden aus dem ersten Lehrjahr war der diesjährige Sky Media Agency Cup, kurz „SMAC“ oder „FAC“ (Football Agency Cup), eine Premiere. Im Voraus wurde von zahlreichen Kollegen davon geschwärmt und darauf hingefiebert, weshalb auch wir immer gespannter wurden, was uns dort erwarten würde und ob das Event unseren hohen Erwartungen gerecht werden würde ;-)

Spoiler: DER SMAC HAT UNSERE ERWARTUNGEN ÜBERTROFFEN :-)!

Am Freitag trafen wir uns um 9:15 Uhr am Hintereingang des Düsseldorfer Hbf.
Gesammelt stand das Team „OMNILOVE“ mit bereits ca. 60 Leuten am Bahnsteig und unterhielt den ganzen Bahnhof mit unterschiedlichster Musik – Hauptsache gute Stimmung verbreiten!

Um Punkt 10 Uhr fuhr der Partyzug mit zahlreichen partylustigen Mitarbeitern ab und es wurde genau dort weitergemacht wo man vorab aufgehört hat. JUST PARTY! Egal ob im Partywaggon, in den Gängen des Zuges oder in den einzelnen Abteilen. Die Musik war einfach überall zu hören.

Nachdem wir gegen 13:15 Uhr in Frankfurt ankamen und alle sich im Hotel eingefunden hatten, war es jedem selbst überlassen, wie er den Freitagabend gestalten möchte. Ob man die „Get-together Party“ besuchen wollte, auf dem Zimmer nochmal entspannt oder ob man Frankfurt auf eigene Faust erkundet – dies war jedem selbst überlassen.   

Der Samstag begann für manche früher, für andere später. Die meisten trudelten mit den Shuttlebussen gegen 9 – 9:30 Uhr auf dem Gelände ein. Auch hier wurde man direkt mit Musik von allen Seiten eingeheizt. Der Stand von OMD entsprach ganz unserem Motto „OMNILOVE“. Von einer Schaukel geschmückt mit Rosen bis hin zu einem großen Herz, welches sich super als Foto-Spot entpuppte. Neben der dauerhaft guten Musik von unserem DJ, feuerten wir unsere Fußballmannschaften und unsere Cheerleader an.
Für unsere Jungs hat es dieses Jahr nicht ganz geklappt mit dem Sieg, umso stolzer sind wir auf unsere Girls, welche dieses Jahr den Sieg für uns gesichert haben. Die Stimmung während des Cups ist kaum zu beschreiben und war meiner Meinung nach eines der Highlights des SMACs. Man muss es definitiv selbst erlebt haben.

Wir  freuen uns jetzt schon auf dem #SMAC2020 und können es kaum erwarten.

Bis bald!

Eure Sophia

×

Comments are closed.