Status: 70% sind geschafft!

12. Mai 2014 Veröffentlicht von: Christian

Am 6. Und 7. Mai wurde es für Drei von uns ernst: Die schriftliche IHK-Abschlussprüfung stand an.

Knapp zwei Jahre haben wir diesem Tag entgegengefiebert und jetzt kam er doch schneller als gedacht.

Nach zweiwöchigem „Lernurlaub“ haben wir uns am Dienstagmorgen am Walter-Eucken-Berufskolleg getroffen und wollten es einfach nur hinter uns bringen. An diesem Tag stand nämlich der schwierigste Part der Prüfung an: Die Entwicklung von Marketing-und Kommunikationskonzepten. Nach 2,5 Stunden Prüfungszeit waren wir alle heilfroh, dass nichts dran kam, was uns vollkommen aus der Bahn geworfen hat.

Jetzt hieß es kurz durchatmen, denn am nächsten Tag wurden schon die beiden weiteren Themenbereiche Wirtschaft und Soziales, sowie Umsetzung und Steuerung von Kommunikationsmaßnahmen geprüft. In diesen beiden Teilen sind neben Wirtschaft/Soziales, KMK und Marktforschung auch die Fächer Rechnungswesen und Produktion enthalten. Ein Großteil der Aufgaben ist im Multiple-Choice-Verfahren gestellt, wodurch wir bei einigen Fragen auch auf ein Fünkchen Glück hoffen 😉

Anfang Juni bekommen wir dann, zusammen mit den Ergebnissen, den Termin für die mündliche Prüfung, die nochmal 30% der Gesamtnote ausmacht.

Bis dahin heißt es also abwarten!

Alina