Probier´s mal mit Gemütlichkeit

30. Januar 2020 Veröffentlich von: Alina

Es ist der 21. Januar 2020 – ihr wisst, was das heißt. Packt eure gemütlichste und lässigste Hose aus dem Schrank, denn es ist der internationale Tag der Jogginghose. Dank den vier Österreichern Alexander Painsi, Matthias Strohmeier, Martin Riesel und Matthias Geisreigel, die 2009 gemeinsam mit ihrer Schulklasse an Fasching in Jogginghose zur Schule gekommen sind und dies dann als Facebook-Event weitergeführt haben, zelebriert die ganze Welt an diesem Tag das wohl gemütlichste Beinkleid.

Egal wo es heute hin geht: Ob auf die Arbeit, in die Schule oder auf einen entspannten Kaffee mit Freunden – die Jogginghose ist ein Must-have. Das sahen auch einige von uns aus dem Standort Frankfurt so, und erschienen im Office in unseren modischsten Jogginghosen, die wir im Schrank finden konnten. Natürlich ist nicht jeder auf diesen Trend mit aufgesprungen, da dieser Feiertag irgendwie an ihnen vorbei gegangen ist oder sie sich nicht für die richtige Jogginghose entscheiden konnten. Dennoch haben sich einige Gleichgesinnte gefunden und konnten sich, an wohl einem der coolsten Feiertage, auf einem Gruppenfoto verewigen.

PS: Für diejenigen, die trotz des durch diesen Feiertag entstehenden Komforts, mit der Jogginghose nichts anfangen können, können sich außerdem am 21. Januar am Weltknuddeltag, am US-amerikanischen Tag des Müsliriegels oder am Ehrentag des Eichhörnchens erfreuen.

Bis bald!

Eure Alina