Berufsschule Hamburg-Wandsbek in neuem Gewand

21. März 2014 Veröffentlicht von: Christian

Am Dienstag nach den Hamburger Osterferien war es soweit:  Nach langer Bauzeit wurden die neuen Berufsschulgebäude feierlich eröffnet.

Der erste Teil des ca. 40 Mio. Euro teuren Baus wurde durch den Schulleiter der Beruflichen Medienschule Wandsbek, Herrn Walper, bei einer Auftaktveranstaltung vorgestellt und zum Unterricht freigegeben. Die große Veranstaltungshalle mit einer riesigen Bühne wurde von den Kollegen nach der treibenden Kraft hinter dem Projekt, Herrn Walper, benannt und trägt nun den Namen „WalpArena“. Die Klassenräume riechen noch etwas nach Wandfarbe und Fußbodenkleber – sind dafür aber großzügig ausgestattet, unter anderem mit neuen Smartboards. Und von dem Geruch wird schon in wenigen Wochen nichts mehr zu merken sein.

Neben dem großen Neubau, der WalpArena und einer Sporthalle gibt es die Mensa direkt neben dem alten Schulgebäude, die im Sommer eröffnet wird. Auf jeden Fall sind wir froh über die zeitgemäße Arbeitsumgebung, und die noch vor uns liegende Berufsschulzeit ;-)!

Bis bald,
Hendrik